Planspiele für Lehrlinge

„Das Planspiel hat mir dabei geholfen mehr Verständnis für Entscheidungen im Betrieb zu haben und mich selbst zu verbessern um dem Betrieb noch mehr zu helfen!“
Christopher B., Lehrling bei Fa. Wiesenthal, Wien 10

 

Wirtschaftswissen, ein „Muss“?

Ökonomische Bildung ist das Fundament für die Entwicklung von selbstständigem Denken, Verstehen von betrieblichen Zusammenhängen und Unternehmergeist. Für jede Berufsausbildung ist die Vermittlung von solidem Wirtschaftswissen daher unverzichtbar. Mit gutem Grund: Denn Unternehmen fordern mittlerweile – so das Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (BWI) –von allen ihren Mitarbeitern betriebswirtschaftliches Grundwissen ein, unabhängig von der Branche. Das betrifft auch technische, gewerbliche und naturwissenschaftliche Berufe. 

Learning business by doing business

Gerade für junge Menschen in Ausbildung sind Planspiele das geeignete Mittel, Wirtschaft durch Learning by Doing zu „be-greifen“. Durch aktives Miterleben werden neben der nachhaltigen Wissensvermittlung auch Teamarbeit und Gruppendynamik gefördert – entsprechend dem Motto: Lernen macht Spaß!

Der Einsatz von speziell geschulten TrainerInnen (geprüfte LehrlingsausbilderInnen, ehemalige BerufsschullehrerInnen) garantiert zielgruppengerechtes Arbeiten mit Fokus auf die Lehrabschlussprüfung in betriebswirtschaftlichen Fächern.

 

Die angeführten Planspiele befinden sich auf der Liste der förderbaren Lehrlingsseminare!

Easy Business™

Ein Crashkurs in Betriebswirtschaft

Factory™

Ein umfassender Crashkurs in Betriebswirtschaft

Retail Manager™

Betriebswirtschaft speziell für Einzel- und Großhandel

Junior Manager™

Betriebswirtschaft im Wettbewerb erleben